Pilgerwanderung am Kirchweihsonntag, 20. Oktober 2019

Eine Pilgergruppe unterwegs auf der Via Nova

Die nächste geführte Pilgerwanderung auf der Via Nova findet am Sonntag, 20. Oktober 2019 statt. Die Strecke führt von Ortenburg über rund 20 km nach Fürstenzell-Altenmarkt. Gemeinsame Abfahrt ist um 7.00 Uhr beim Rathaus in Pfaffenberg. Bei genügend Teilnehmern wird wieder ein Bus eingesetzt. Die Gruppe wird wieder von Pilgerwegbegleiter Siegfried Degenhart aus Metten geführt. Aufbruch zur Wanderung gegen 9.00 Uhr.


Die Pilgerwanderung findet bei jedem Wetter statt. DieTeilnehmer möchten bequeme Schuhe tragen und je nach Witterung einen Sonnen-/Regenschutz mitnehmen. Die Mittagspause erfolgt auf der Strecke. Brotzeit und Getränke bitte mitnehmen. Anmeldung und weitere Infos im Standesamt in Mallersdorf unter Tel. 08772/804551.

Wegbeschaffenheit: Überwiegend Waldwege. Da einige Höhenmeter zu bewältigen sind, verläuft die Strecke längere Zeit bergauf. Entsprechende Rastpausen werden natürlich eingelegt. Zum  Abschluss erfolgt eine Einkehr im Gasthaus "Zur Platte" mit schönem Ausblick vom höchsten Punkt der Gemeinde Fürstenzell.

 

Ankunft beim Gasthaus gegen 15.30 Uhr. Nach Kaffee/Kuchen oder Brotzeit Rückfahrt mit dem Bus. Ankunft in Pfaffenberg gegen 19.00 Uhr.