Pop-Art-Künstler Ed Heck aus New York zu Gast in der Galerie Zettl Oberlindhart

Künstler Ed Heck aus New York zusammen mit Bürgermeister Karl Wellenhofer.

Wieder einmal war die Galerie Zettl Treffpunkt der Freunde schöner Kunst. Viele Gäste kamen am Samstag, 23. September zur Vernissage nach Oberlindhart um die Gelegenheit zu nutzen, den Pop-Art-Künstler Ed Heck aus New York zu treffen und sich an seinen Bildern in der Ausstellung zu erfreuen. Für die Ausstellung in Oberlindhart hat der weltberühmte Künstler extra ein Bild mit Breze, das sogenannte „Pretzel-Bild" gefertigt. Als Gegenleistung überreichte Bürgermeister Karl Wellenhofer ebenfalls eine extra gefertigte Breze der Bäckerei Hermanskirchner mit den Anfangsbuchstaben MP des Marktes Mallersdorf-Pfaffenberg. Der Künstler zeigte sich erfreut über die schöne Geste.


Die Ausstellung von Ed Heck kann noch bis 31. Oktober 2017 besucht werden nach telefonischer Vereinbarung unter 08772/747 oder 0171/9558613.

Das Pretzel-Bild von Künstler Ed Heck