Markt- und Pfarrbücherei

Straubinger Str. 37 (im Haus der Generationen)
84066 Mallersdorf-Pfaffenberg

Tel. (0 87 72) 8 04 23 41 

 

Öffnungszeiten:

Dienstag 09.30 - 11.00 Uhr

Donnerstag  16.00 - 18.30 Uhr

Samstag 09.30 - 11.30 Uhr

 

zusätzliche Öffnungszeiten nur offener Treff:

Dienstag 15.00 - 18.00 Uhr

Freitag 14.00 - 17.00 Uhr (ab dem 13.01.2017)

Offener Treff

Seit kurzer Zeit gibt es nun für alle Bürger und Bürgerinnen ein neues Angebot: In einem Teilbereich der Bücherei wurde ein „Offener Treff" geschaffen, der unter der Leitung von Frau Feichtmayer und von Frau Schweiger steht. Hier soll den Bürgern die Gelegenheit gegeben werden, sich auf einen Plausch zu treffen, sich auszutauschen und darüber zu reden, wie man sich gegenseitig ergänzen oder helfen kann. Es wurde ein gemütlicher Bereich eingerichtet, der zum Verweilen einlädt. Auch Gäste aus den Nachbargemeinden sind willkommen. Jung und Alt sind herzlich eingeladen, bei einer Tasse Kaffee oder einem kalten Getränk Kontakte aufzubauen oder zu pflegen. Auch kostenloses WLAN wird geboten und ein Computer steht zur freien Nutzung zur Verfügung. Erster Bürgermeister Karl Wellenhofer zeigte sich erfreut über diese Weiterentwicklung und rief die Bevölkerung dazu auf, regen Gebrauch von den neuen Angeboten zu machen. Gerne sind engagierte Mitbürger willkommen, die hier mitarbeiten wollen und bereit sind, andere Menschen oder Jugendliche zu unterstützen. Auch das Beibringen alter Traditionen oder Handwerksfähigkeiten oder von Gesellschaftsspielen, z. B. Schach, sind angefragt. Auch die Betreuung der ortsansässigen Asylbewerber kann hier organisiert werden. Anmeldungen nimmt Frau Hattwig gerne unter der Tel. 08772/80722 entgegen.

Anfahrt mit dem Bürgerbus möglich

Der Offene Treff ist zu den Öffnungszeiten der Bücherei und zusätzlich Montags von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Dienstags von 15.00 Uhr bis 18.00 geöffnet. Außerdem sind regelmäßige zusätzliche Angebote zu den verschiedensten Themen geplant. Die Palette reicht zum Beispiel von einem Literaturkreis über Vorträge, Spieletage bis hin zu Handarbeitstreffen. Informationen dazu finden Sie immer aktuell auf der Homepage des Marktes unter „Mehrgenerationenhaus" (www. mallersdorf-pfaffenberg.de) oder in der Tageszeitung. Interessierte Bürger, die keinen PKW zur Verfügung haben, können Dienstags Vormittags zum „Morgen-Treff" auch mit dem Bürgerbus in den Ort fahren und nach Erledigung ihrer Besorgungen in den Offenen Treff gehen. Hierfür ist lediglich eine telefonische Voranmeldung beim Fahrer des Busses, Herrn Landes, Tel. 08772/1851, notwendig, da die Route entsprechend geplant werden muss.

Spielenachmittage im Offenen Treff

Im Offenen Treff im Haus der Generationen gibt es ein neues Freizeitangebot: Am Dienstag, 08.11.2016 und Dienstag, 22.11.2016, jeweils in der Zeit von 15.00 Uhr bis 17.00 Uhr wird wieder jeweils ein Spielenachmittag angeboten. In ungezwungener Atmosphäre können Besucher jeden Alters hier die verschiedensten Brett- oder Kartenspiele spielen. Von Rommé über Mensch-Ärgere-Dich-Nicht bis hin zu Strategiespielen ist hier für jeden etwas dabei. Alle Bürgerinnen und Bürger sind hierzu herzlich eingeladen. Ins Leben gerufen hat die Spielenachmittage Frau Gabriele Günther, aus Pfaffenberg, sie organisiert sie zusammen mit Frau Martina Werner vom Offenen Treff des HDG. Da bereits bei den beiden Spieletagen im Oktober so mancher sein Glück beim Spiel gesucht und gefunden hat, wird dieser Spielenachmittag nun zwei mal im Monat Dienstags Nachmittags angeboten. die genauen Termine werden jeweils rechtzeitig vorher bekannt gegeben.

Außerdem findet am 16.11.2016 ab 14.00 Uhr wieder das große Mensch-ärgere-dich-nicht-Turnier statt. Dieses wird von den Mitarbeiterinnen der Bücherei veranstaltet und erfreut sich bereits großer Beliebtheit. Auch hier sind alle Bürgerinnen und Bürger herzlich willkommen.