Jüdisches Ehrenmal bei Pfaffenberg

02 - Sehenswürdigkeiten

Der Friedhof wurde im Jahre 1947 errichtet unter dem Protektorat von Staatskommissar Dr. Philipp Auerbach mit Hilfe des Landratsamtes Mallersdorf und den Jüdischen Kultusgemeinden Ergoldsbach, Geiselhöring und Mallersdorf.


Finanziert wurde das Ehrenmal durch die jüdische Bevölkerung des Landkreises Mallersdorf.