MENÜ

Ver­nis­sa­ge im Rat­haus

Burk­hart-Schü­ler pla­nen Ausstel­lung „Hei­mat Re­loa­ded“

Sehr einfallsreich und engagiert ist der Kunstkurs der 11. Klassen des Burkhart-Gymnasiums. Das konnte Bürgermeister Christian Dobmeier feststellen, als sich das Team am Dienstag im Rathaus einfand. Die Jugendlichen informierten den Rathauschef über eine geplante Ausstellung in den Räumen des Rathauses, das sich für ein derartiges Projekt gut anbietet. Die Jugendlichen hatten auch einige Exponate mitgebracht, anhand derer sich der Bürgermeister schon eine Vorstellung machen konnte, daß hier eine großartige Aktion in Arbeit ist. Gerne sagte er die Unterstützung durch die Gemeinde zu, denn für derartige Projekte von Jugendlichen habe man stets ein offenes Ohr, versicherte Dobmeier. 

Geplant ist die Eröffnung der Ausstellung mit dem Titel „Heimat Reloaded - Ein Spiel zwischen Tradition und Transformation“ am 21. März, beginnend um 18 Uhr. Die Besucher erwartet eine höchst interessante Ausstellung zu heimatnahen Themen wie Leporellos, das sind kleine gefaltete Hefte, in denen die Schüler bemerkenswerte Verbesserungsvorschläge aus der Region präsentieren. Gespannt sein dürfen die Besucher auf fotografische Arbeiten in schwarz-weiß, sogenannte Typologien, die sich ebenfalls mit der Heimat befassen. Präsentiert wird auch eine Arbeit der Q 12, sie hat Modelle moderner Bushäuschen geschaffen, über die gestaunt werden darf. Die ganze Planung und den Aufbau der Ausstellung übernimmt der Kunstkurs der 11.Klassen selbst, dazu gehört auch eine gute Bewirtung zur Vernissage. Die jungen Künstler freuen sich schon über viele Gäste, die sich für ihre Arbeiten interessieren und zur Vernissage kommen. Die Ausstellung kann auch danach noch in aller Ruhe bis Juli 2024 besichtig werden zu den Öffnungszeiten im Rathaus Montag bis Freitag von 8 bis 12 Uhr und langer Donnerstag von 13 bis 18.30 Uhr. 

img_2719.jpg
img_2717.jpg

Bürgermeister Christian Dobmeier zeigte sich sehr beeindruckt vom Vorhaben der Burkhart-Schüler mit einer Ausstellung im Rathaus (Text und Foto: ak) 

heimat_reloaded-1_1.jpg