MENÜ

Aus­bil­dung er­folg­reich ab­ge­schlos­sen

lea_krippner.jpg

Zweiter Bürgermeister Martin Kreutz und Geschäftsleiterin Monika Stadler gratulierten Verwaltungsfachangestellter Lea Krippner zur erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. 


Über eine erfolgreich abgeschlossene Berufsausbildung konnte sich in diesen Tagen Lea Krippner aus der Marktverwaltung freuen. Sie hat am 1. September 2018 ihre dreijährige Ausbildung zur Verwaltungsfachangestellten beim Markt begonnen. Davor besuchte sie die Nardini-Realschule und die Fachoberschule. Während eines Praktikums bei der Gemeinde Laberweinting sowie im örtlichen Rathaus fand sie Gefallen an der abwechslungsreichen Arbeit in der Verwaltung und bewarb sich deshalb um die ausgeschriebene Ausbildungsstelle.

In ihrer Lehrzeit durchlief sie die einzelnen Sachgebiete im Rathaus und lernte die verschiedensten Verwaltungstätigkeiten und Arbeitsabläufe kennen. Daneben besuchte sie die Berufsschule sowie die Lehrgänge der Bayerischen Verwaltungsschule. Schon die Zwischenprüfung im Frühjahr 2020 als auch die Abschlussprüfung 2021 musste die junge Angestellte unter erschwerten Corona-Bedingungen bewältigen.

Nachdem das Prüfungsergebnis in diesen Tagen im Rathaus eingegangen ist nahmen Zweiter Bürgermeister Martin Kreutz und Geschäftsleiterin Monika Stadler dies zum Anlass um stellvertretend für das gesamte Personal zu gratulieren. Sie wünschten der neuen Verwaltungsfachangestellten alles Gute bei ihrer täglichen Arbeit und immer viel Freude in ihrem Beruf. Lea Krippner ist künftig für den Aufgabenbereich Schule, Jugend und Senioren zuständig. Außerdem arbeitet sie in der Lohnbuchhaltung und bei der Geschäftsleitung mit.