MENÜ

Sehr be­liebt - Hei­ra­ten im HDG

Sichern Sie sich noch Ihren Termin für 2023 

 

Zur Überlassung der anzumietenden Räumlichkeiten für Veranstaltungen muss ein
 schriftlicher Nutzungsantrag gestellt werden. 

Eine Terminreservierung hat grundsätzlich 14 Tage Gültigkeit. Innerhalb dieser Frist muss der Mieter dem Vermieter den schriftlichen Nutzungsantrag zukommen lassen. Geht der Antrag nicht innerhalb dieser zwei Wochen bei dem Vermieter ein, wird der reservierte Termin gelöscht. 


 

Nähere Informationen bei Frau Michel im Rathaus 08772/807-27